Was Sie in Ihrem Urlaub von Pohnstorf aus unternehmen können:

Fahrradfahren und Wandern
Direkt vom Gutshaus führen zahlreiche Rad und Wanderwege in die herrliche Landschaft der Mecklenburgischen Schweiz. Per Rad können Sie auch ausgeschilderten Routen wie z.B. die Eiszeitroute oder die Schlössertour folgen.

Schwimmen
Hinter dem Gutshausgarten auf einer Hochebene mit herrlichem Blick liegt der Schwimmteich Pohnstorf. Aber auch in den vielen umliegenden Seen können Sie gut Schwimmen gehen. Seen mit Badeanstalten für Kinder: in Teterow 9 km und in Dargun 12 km.

Reiten
Es gibt einen Reiterhof in Groß Wokern (15km entfernt).

Golf
Großer 18-Loch Golfplatz mit Seeblick in Teschow (4 km). Auch Unterricht für Anfänger möglich. Segeln / Motorboot fahren Segelschule und Bootsverleih am Kummerower See im Salem. Surf und Segelschule in Sommerstorf am Kummerower See.

Rudern/ Kanu fahren
ist überall gut möglich, Bootsverleihe gibt es in Neukalen, Malchin, Teterow, Salem. Wer sein eigenes Kanu mitbringt kann auch gleich an der 1 km von Pohnstorf entfernten Peene in Richtung Neukalen und Kummerower See starten.

Draisine fahren
Von Dargun nach Salem an den Kummerower See.

Ans Meer
z.B. auf den Darß nach Ahrenshoop 1,5 Stunden mit dem Auto, oder nach Heiligendamm 1 Stunde mit dem Auto.

Besichtigungen/ Unternehmungen
Sehenswert sind die umliegenden Kleinstädte wie Teterow oder Dargun, besonders schön ist aber vor allem Güstrow. Mit etwas längerer Anfahrtszeit natürlich auch toll die Hansestädte Wismar, Greifswald und Stralsund sowie die Landeshauptstadt von Mecklenburg: Schwerin.

Zoo
Im ca. 5 km entfernten Lelkendorf: Tierrassenpark mit alten Haustierrassen, Streichelzoo, Spielplatz etc.

Schlösser
wie Basedow - mit Führungen- Burg Schlitz mit Landschaftspark, das deutsch japanische Schloss Mitsuko- mit Ausstellung und Events, Blücherhof mit dendrologischem Garten oder Ulrichshusen - im Sommer Festspielort der Musikfestspiele MV, sind von Pohnstorf aus in kurzer Zeit zu erreichen. Toll auch der Park von Ivenack, mit 1000 jährigen Eichen und freilaufenden Rehen und Hirschen, mittendrin ein schönes Kaffeehaus. In Lelkendorf veranstaltet ein Kulturförderverein im Schloss und auf dem ausgedehnten Schlossgelände: Konzerte, Theateraufführungen und Kunstausstellungen.

Einkaufen
In Pohnstorf: Frische Forellen zum selber angeln oder bestellen; 2x die Woche kommt der Bäcker morgens direkt vor Ihre Tür sowie einmal die Woche der Supermarkt auf Rädern! In Teterow, 9 km: Supermärkte, Gemüseladen.

Essengehen
können Sie mit viel Lokalkolorit in Hohen Mistorf, 2 km, mit deftigen Speisen, Guiness Bier und unzähligen Whiskey Sorten. In der Guts-Schänke Teschow, 4 km, mit ausgewählten saisonalen Gerichten. 
Gut Dalwitz, mit eigenem Biorind vom Grill in der ausgebauten Remise der Guts Anlage.
Steakrestaurant in Basedow.
Die Restaurants der Schlösser Ulrichshusen und Burg Schlitz.
Und wer es ganz vornehm haben will kann auch mal ins Sternerestaurant nach Krakow am See fahren.