Pohnstorf, ein winziges Dorf mit ca. 35 Einwohnern, liegt im Herzen der Mecklenburgischen Schweiz. Auf halber Höhe des Hardtberges gelegen, der mit seinen 124 Metern Höhe eine der höchsten Erhebungen Mecklenburgs darstellt, bietet diese Lage in der leicht hügeligen Endmoränen-Landschaft Mecklenburgs herrliche Ausblicke. Am Ende einer kleinen Stichstraße, in der Mitte zwischen dem Teterower-, dem Kummerower- und dem Malchiner See gelegen, mit zahlreichen Badestellen an diesen und an zahlreichen anderen Seen, einem kleinen Schwimmteich direkt hinter dem Gutshausgarten, sowie tollen Rad- und Wanderwegen direkt vom Haus aus, ist Pohnstorf der perfekte Urlaubsort in Mecklenburg. Das denkmalgeschützte, ca. 1850 erbaute Gutshaus ist schön restauriert und verfügt über mehrere geschmackvoll eingerichtete und gut ausgestattete Ferienwohnungen. Sie können auch das ganze Haus für Feste oder Veranstaltungen mieten. Im ca. 10.000 Quadratmeter großen Gutshausgarten finden Sie alles was das Herz begehrt.